Forum

Dieses Forum wurde am 23.01.2018 ins Leben gerufen. Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Arduino-IDE im Netzwerk installieren

Liebe Foristen,

kennt jemand eine Möglichkeit, wie man die Arduinosoftware mit IDE im (Schul-)Netzwerk installiert.  Nach der Installation bricht der Programmstart ab. Es handelt sich wohl um ein Problem beim Laden der Treiber, die Adminrechte erfordern.  Hat das jemand schon mal erfolgreich gelöst?

Wir benutzen die paedML 2,7.  Auf einen Online-Editor, eine andere IDE o.Ä. will ich nicht umsteigen, da wir mit ArduBlock (kann ich jedem in der Sekundarstufe I nur empfehlen) programmieren.

Vielen Dank für die kreativen Lösungsansätze.

Christian Abt, Realschule Bad Waldsee

Hallo Christian,

leider kenne ich das peadML nicht persönlich.

Ich nutze regelmäßig iServ mit den Schülern und da gibt es für die Arduino IDE ein Softwaremodul, welches man zentral auf allen Rechnern installieren kann.

Alternativ - und das geht vielleicht auch bei paedML - haben die Schüler einen eigenen, wenn auch kleinen, Speicherplatz. Auf dem können die Schüler auch andere Versionen der Arduino IDE frei installieren. Das funktioniert auch bei anderen Softwaregeschichten, wie Cura (3D-Druck). Es ist also vielleicht einen Versuch wert. Ansonsten ist ja bald wieder Didacta, da könnte man die Kollegen mal mit Fragen löchern 😉