Forum

Dieses Forum wurde am 23.01.2018 ins Leben gerufen. Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

NEMA 17 mit Easy Driver

Hallo (schon wieder)
Nachdem das mir dem UpLoad einwandfrei funktioniert (siehe mein vorheriges Thema) habe ich den EasyDriver mit einem Beispielsketch geladen.

Angeschlossen den NEMA 17 Motor. Externe Stromversorgung.
Mein NEMA 17 hat Anschlüsse rot / lau / grün /schwarz
Das ging dann vorerst mal nicht, der Motor brummte einfach....
Dann die Wicklungen ausgemessen. Da sind 2 Wicklungen drin (oh staune) zwischen den Anschlüssen: rot - blau / schwarz - grün.
Also diese getauscht und siehe da der lief.
Allerings recht unrund.....
Habe dann die Parameter verändert doch richtger Power war da nicht festzustellen. Habe bis 12V und auf ca 900mA Strom begrenzt (lt Datenblatt bis 2 A).
Irgendwann plötzlich ging das Ganze in die Strombegrenzung --- und nun scheint es dass der EasyDriver heavy defekt ist. Der IC wude auch recht warm.
Diese 2 EasyDriver hatte ich ?? Wo gekauft, ich weiss es nicht mehr, jedenfalls steht nicht Schmalzhaus drauf. Scheint irgendwas billiges zu sein.

Ich meine doch (Narren meinen) dass man mit dem Anschluss tauschen nichts kaputt machen kann. Entweder er läuft oder nicht, wenn er läuft dann in die eine oder andere Richtung - ist dem so ?
Also nur Ware erwerben die was kostet und auch wertig ist?

LG Erich

 

Hallo Erich,

NEMA17 sagt leider überhaupt nichts über die elektrischen Eigenschaften des Motors. Das ist nur das Mass des Anschlußflansches. Da solltest Du mal genauere Daten liefern. Ebenso über dein EasyDriver Board. Das kennt halt auch nicht gleich jeder. Links sind dabei immer eine gut Info.

Dann wäre noch wichtig zu wissen, wie Du das ganze verschaltet hast, und wie dein Sketch aussieht.

Franz-Peter

 

Liebe Grüße FP

ich kann da Franz-Peter (mal wieder) nur zustimmen 😉

allerdings habe ich hier etwas gefunden, was vom Aufbau der Sache sehr aehnlich sieht:

https://www.heise.de/developer/artikel/Schritt-fuer-Schritt-3227165.html

interessant finde ich auch

Arduino Tutorial: Stepper Motor with EasyDriver

speziell das Zitat: "

I got four cables that goes out from my stepper motor, but they are in different color then yours?

Since it won’t hurt the motor if you plug the cables in wrong, try all the different combination until the motor behaves as expected from the code. (There is only 4^2 different combinations 😉 ). But seriously, although this method is somewhat lazy, it is an acceptable approach.

"