Nr. 36 – Chassis für Arduino

Material: Chassis / Mikrocontroller / Breadboardkabel / z.B. Ultraschallsensoren ( www.funduinoshop.com)

Der Zusammenbau des Chassis ist relativ simpel. Die einzelnen Montageschritte haben wir in der folgenden Anleitung genau dokumentiert, kommentiert und gegliedert.

Bei dieser Anleitung handelt es sich um eine reine Montageanleitung des Chassis. Für die Ansteuerung der einzelnen Gleichstrommotoren wird eine H-Brücke (o.Ä.) benötigt. Eine detaillierte Anleitung zur Inbetriebnahme der Motoren (inkl. Sketch) finden Sie hier. 

Unterseite des montierten Chassis

Schritt 1 : Befestigen der vier Gewindehülsen und Installation des Hinterrads

Schritt 1 – Befestigen der Gewindehülsen


Schritt 1b – Installation des Hinterrads an den rot markierten Stellen

Zwischenergebnis von Schritt 1


Schritt 2 : Installation der DC-Motoren am Chassis

Schritt 2

Schritt 2B – Montage der Halterung

Schritt 2C 

Schritt 2D – Seitenansicht

Schritt 2E – Befestigen des Motor mit Schrauben

Schritt 2F – Sicherung des Motors mit Muttern

Schritt 2G – Endergebnis der Montage des Motors

Zwischenergebnis Schritt 2


Schritt 3 : Befestigen des Batteriefachs

Schritt 3 – Befestigung des Batteriefachs

Schritt 3B – Befestigung des Schalters


Schritt 4 : Stromversorgung der Motoren

Schritt 4 – Pins der Motoren, Kennzeichnung des „+“ und „-“ Pols

An dieser Stelle ist die Montage des Chassis vorerst beendet. Wie Sie den Chassis (bzw. die Gleichstrommotoren) in Betrieb nehemen können, erfahren Sie hier.